News - Seite 2 von 9
X
Sprache wählen

Kundennähe trotz Kontaktbeschränkung

Serviceorientierung ist ein Kernwert bei Schmieder Übersetzungen. Dazu gehören die traditionellen Kundenbesuche zum Jahresende. Diesmal fanden die Treffen wegen der...

Serviceorientierung ist ein Kernwert bei Schmieder Übersetzungen. Dazu gehören die traditionellen Kundenbesuche zum Jahresende. Diesmal fanden die Treffen wegen der Kontaktreduzierung virtuell statt.

„Wir haben viel Zuspruch zum neuen Format bekommen“, berichtet Vertriebsleiter Richard Pfeifer. „Die Kundinnen und Kunden lobten, wie einfach es für sie war, einen Termin zu finden. Denn bei großen Teams konnten sich alle Kontakte sowohl aus dem Unternehmen als auch aus dem Homeoffice hinzuschalten.“

Die Projektverantwortlichen bei Schmieder Übersetzungen legen Wert darauf, mit den wichtigsten Ansprechpartnern regelmäßig Blickkontakt zu haben. Im Tagesgeschäft funktioniert die Kommunikation via Telefon, Mail und die Einbindung in kundenseitige Projektsysteme völlig problemlos. Für das beste gegenseitige Verständnis ist der persönliche Kontakt aber unersetzlich.

Großes Lob hat Schmieder auch für die Spendenaktion in Nicaragua erhalten. Das Unternehmen aus Staig finanziert dort mit 10.000 Euro in Zusammenarbeit mit Don Bosco Mondo die Ausbildung von 13 jungen Menschen. „Das Ausbildungsprojekt hat uns überzeugt,“ begründet Geschäftsführer Florian Schmieder das Engagement. „Die Jugendlichen erhalten nicht nur punktuelle Hilfe, sondern werden durch die ganzheitliche Ausbildung zu gesuchten Fachkräften und bekommen eine langfristige Perspektive.“

Weiterlesen

Schmieder schenkt Zukunftsperspektive

Schmieder unterstützt Don Bosco in Nicaragua und schenkt benachteiligten Jugendlichen in Nicaragua ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: Eine Zukunftsperspektive

Zu Weihnachten engagiert sich das Unternehmen Schmieder bei der Jugendhilfsorganisation Don Bosco Mondo e.V. und deren lokalem Partner in Nicaragua. Statt Geschenke für Geschäftspartner sichert Schmieder mit einer Spende von 10.000 Euro die Ausbildung von 13 jungen Menschen in dem zentralamerikanischen Land. Sie kommen aus den Armenvierteln der Hauptstadt Managua. Dank der Ausbildung können sie ihre Lebenssituation verbessern und sich und ihren Familien eine Zukunft aufbauen.

Engagement über eine Spende hinaus

„Gerade in diesem Jahr ist uns noch bewusster geworden, wie wichtig es ist, Perspektiven für die Zukunft zu geben. Mit Don Bosco haben wir einen Partner gefunden, der Gutes tut und unsere Unternehmenswerte widerspiegelt“, fasst Geschäftsführer Florian Schmieder die Motivation zur Spende zusammen. „Das Ausbildungsprojekt hat uns überzeugt, da es unsere unternehmerischen Standbeine auf besondere Weise vereint: Personalvermittlung, internationale Verständigung und kreative Lösungsansätze. Die Jugendlichen erhalten nicht nur punktuelle Hilfe, sondern werden durch die ganzheitliche Ausbildung zu gesuchten Fachkräften und bekommen eine langfristige Perspektive.“

Don Bosco Mondo gewinnt mit Schmieder über diese Spende hinaus einen fachlich versierten Kooperationspartner. Denn die Schmieder Übersetzungen GmbH als Dienstleister für Marketingübersetzungen wird die Organisation in den kommenden Jahren bei den Übersetzungen von Anträgen unterstützen.

Ganzheitliche Ausbildung schenkt Zukunft


Die ganzheitliche Ausbildung bei Don Bosco vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse gepaart mit Persönlichkeitsentwicklung und Wertevermittlung. Die Ausbildungsgänge Buchhaltung, Verwaltung, Catering und Web-Design am Centro Juvenil Don Bosco sind an den lokalen Arbeitsmarkt angepasst. Diese Kombination und die Begleitung der Jugendlichen bis hin zur Jobvermittlung und Kleinunternehmertum eröffnet ihnen nachhaltige Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Weihnachtsspende von Schmieder deckt die Kosten für 13 Ausbildungsplätze und schenkt eine konkrete Zukunftsperspektive.

Fotos: © Don Bosco Mondo e.V.


Weiterlesen

Schmieder unterstützt lokalen Handel und Kultur mit fast 6000 Euro

Auf Schmieder ist Verlass: 5000 Euro in Gutscheinen hat das Unternehmen aus Staig an die eigenen Mitarbeitenden verschenkt und stützt so den lokalen Einzelhandel. Denn die...

Auf Schmieder ist Verlass: 5000 Euro in Gutscheinen hat das Unternehmen aus Staig an die eigenen Mitarbeitenden verschenkt und stützt so den lokalen Einzelhandel. Denn die Ravensburg-Gutscheine sind ausschließlich im örtlichen Einzelhandel einlösbar.

Außerdem fördert der Dienstleister mit den beiden Unternehmensbereichen Personal und Übersetzungen das Hoftheater Baienfurt. Mit zusätzlichen Gutscheinen im Gegenwert von 875 Euro profitiert der Kulturbetrieb von Einnahmen während der akuten Schließung.

Traditionell kauft Schmieder die Weihnachtsgeschenke für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im lokalen Einzelhandel. Dieses Jahr wurde der Gegenwert der entfallenen Weihnachtsfeier komplett umgelegt und als Gutscheingeschenk ans Team weitergegeben.

Weiterlesen

Kurz vor dem Jahresabschluss: Schmieder Personal erfolgreich rezertifiziert

Zwei Tage lang hat die Auditorin der Prüfgesellschaft Zertpunkt die Prozesse bei Schmieder Personal durchleuchtet und abschließend ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Damit hat der...

Zwei Tage lang hat die Auditorin der Prüfgesellschaft Zertpunkt die Prozesse bei Schmieder Personal durchleuchtet und abschließend ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Damit hat der Dienstleister aus Staig die Doppelzertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagement und AZAV für Arbeits-förderung erneuert.

Geschäftsleitung und Mitarbeitende mussten der Auditorin in ausführlichen Befragungen alle Prozesse darstellen und Nachweise bringen. Seit fünf Jahren initiiert Schmieder diese externe Prüfung und lässt sich mit den beiden Zertifikaten die Kernwerte des Unternehmens unabhängig bescheinigen: Qualität, Service und Verlässlichkeit.

Die unabhängige Prüfung schafft zusätzliches Vertrauen sowohl für die beauftragenden Unternehmen als auch für die Stellensuchenden. Alle haben damit die Gewissheit: Bei Schmieder wird strukturiert gearbeitet, der Datenschutz wird beachtet und niemand ist besser darin, gute Leute in gute Firmen zu vermitteln.

Weiterlesen

Venta wäscht Luft in China

Reine Luft hatte noch nie einen so hohen Stellenwert. Das Unternehmen Venta ist mit seinen Luftwäschern schon seit fast vierzig Jahren der Experte und setzt für die internationale...

Reine Luft hatte noch nie einen so hohen Stellenwert. Das Unternehmen Venta ist mit seinen Luftwäschern schon seit fast vierzig Jahren der Experte und setzt für die internationale Ausrichtung auf die Unterstützung von Schmieder Übersetzungen. Die neue Homepage ist gerade zum Markteinstieg in China an den Start gegangen. Wir wünschen viel Erfolg.

Weiterlesen

Schmieder sichert die Zukunft der eigenen Studentinnen

Alle vier Studentinnen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg hat Schmieder in Festanstellung übernommen. Nach drei Jahren Studiums, das quartalsweise abwechselnd an der...

Alle vier Studentinnen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg hat Schmieder in Festanstellung übernommen. Nach drei Jahren Studiums, das quartalsweise abwechselnd an der Hochschule und im Betrieb stattfindet, haben die Kolleginnen mit Bestnoten abgeschlossen und sind nahtlos ins Berufsleben eingestiegen.

„Die Praxis ist der große Vorteil des dualen Studiums“, erklärt Melissa Tadler, jetzt Projektmanagerin der Schmieder Übersetzungen GmbH. „So habe ich mit meinem Abschluss bereits anderthalb Jahre Berufserfahrung und kenne meinen Betrieb genau. Da gibt es keine Überraschungen, wenn ich den Arbeitsvertrag unterschreibe.“

Während andere Betriebe sich aktuell scheuen, neue Verträge abzuschließen, blickt Geschäftsleiter Florian Schmieder zuversichtlich in die Zukunft: „Wir wissen aus den vergangenen drei Jahren, dass unsere Studentinnen gute Arbeit leisten. Dieses Potenzial sichern wir uns mit vier Festanstellungen und sind bestens für unsere unternehmerische Weiterentwicklung gerüstet.“

Weiterlesen

Manchmal liegt das Gute so nah: 20-jährige Partnerschaft in nächster Nähe mit der RAFI GmbH & Co. KG

Noch ganz neu ist die Auszeichnung „TOP-Innovator 2020“, die RAFI aus Berg erhalten hat. Wir sind stolzer Partner und freuen uns, dass gerade im Bereich Innovation ein...

Noch ganz neu ist die Auszeichnung „TOP-Innovator 2020“, die RAFI aus Berg erhalten hat. Wir sind stolzer Partner und freuen uns, dass gerade im Bereich Innovation ein mittelständisches Unternehmen wie die RAFI GmbH & Co. KG auf solch zukunftsfähige Strukturen und gemeinschaftliche Prozesse setzt.

Unseren Partner RAFI unterstützen wir seit 20 Jahren mit qualitativ hochwertigen Übersetzungen in den Bereichen Technik und Marketing und tragen so dazu bei, die Innovationen weltweit zu kommunizieren.

Sei es der Prüfbericht eines Touchscreens, die Pressemitteilung über neu entwickelte Bedieneinheiten für Beatmungsgeräte oder der komplette eCatalog: Unser Team von Stammübersetzenden kennt die Produkte und liefert so über Fachgebiete hinweg sicher und schnell höchste Qualität. Und so verhelfen wir dem TOP-Innovator Produktneuheiten international zu kommunizieren.

Wir bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit und blicken freudig auf viele weitere Kooperationen in der Zukunft.

Weiterlesen

Glatte 100 Prozent: Schmieder Übersetzungen erzielt Bestwert bei der Zertifizierung

Regelmäßig wird die Leistungsfähigkeit von Schmieder Übersetzungen extern bewertet. Im jüngsten Überwachungsaudit hat der Sprachdienstleister den Idealwert von 100 Prozent...

Regelmäßig wird die Leistungsfähigkeit von Schmieder Übersetzungen extern bewertet. Im jüngsten Überwachungsaudit hat der Sprachdienstleister den Idealwert von 100 Prozent geschafft.

Nach 96 und 97 Prozent in den beiden Vorjahren hat Lead-Auditor Markus Kukla von der Prüfungsorganisation LinquaCert in 2020 ein noch besseres Zeugnis ausgestellt. Sein Prüfbericht bestätigt, dass Schmieder alle Vorgaben der ISO EN 17100 für Sprachdienstleister erfüllt und diese teilweise sogar übertrifft.

„Unsere strukturierte Arbeitsweise bewährt sich immer wieder“, freut sich Geschäftsleiter Florian Schmieder. „Geprüfte Prozesse und neue Produkte geben unseren Kundinnen und Kunden absolute Sicherheit. Das haben wir jetzt im Zertifizierungsaudit erneut unter Beweis gestellt.“

Wer sich von Schmieders Qualität überzeugen möchte, findet diese hier.

Weiterlesen

Übergabe der Geschäftsleitung nun komplett

Florian Schmieder ist alleiniger Geschäftsführer des Schmieder Personal- und Projektservice. In einer zweijährigen Übergangsphase hat Firmengründerin Anne Schmieder Stück für Stück...

Florian Schmieder ist alleiniger Geschäftsführer des Schmieder Personal- und Projektservice. In einer zweijährigen Übergangsphase hat Firmengründerin Anne Schmieder Stück für Stück Kompetenzen an ihren Nachfolger übergeben. Jetzt hat sich die Unternehmerin aus der Leitung des Personaldienstleisters zurückgezogen und konzentriert ihre Aktivitäten auf das Schmieder Kunden-Kontakt-Management, das regionale Unternehmen bei der Annahme von Kundenanfragen entlastet. 

 

Zuvor hatte Florian Schmieder bereits den Sprachdienstleister Schmieder Übersetzungen komplett übernommen und führt diesen alleinverantwortlich seit 2016. 

 

„Ich freue mich, dass der Generationenwechsel so gut funktioniert hat,“ sagt Florian Schmieder. „Die Erfahrung meiner Mutter ist ein ganz wichtiger Baustein unseres unternehmerischen Erfolgs. Ich danke ihr, dass sie mir Einblick in ihr Wissen gegeben hat und mir die Geschäftsleitung jetzt komplett übergibt. Mit dem erfahrenen Team gehen wir die nächsten Schritte in die Zukunft der Personalvermittlung.“ 

Weiterlesen

Langjährige Partnerschaften sichern Schmieders Erfolg

Viele Unternehmen sind in der aktuellen Wirtschaftssituation auf neue Absatzmärkte angewiesen. Bei der internationalen Werbung vertrauen die Kundinnen und Kunden von Schmieder...

Viele Unternehmen sind in der aktuellen Wirtschaftssituation auf neue Absatzmärkte angewiesen. Bei der internationalen Werbung vertrauen die Kundinnen und Kunden von Schmieder Übersetzungen auf die mehr als 30-jährige Erfahrung und die eingespielten Prozesse des Sprachdienstleisters. Zusätzlich überzeugt Schmieder laufend weitere Unternehmen.

Entgegen dem allgemeinen Wirtschaftstrend schreibt der Geschäftsbereich Übersetzungen und Sprachmanagement die eigene Erfolgsgeschichte unvermindert fort. Die Umsatzzahlen der ersten beiden Quartale 2020 sind genauso hoch wie die des bereits sehr erfolgreichen Vorjahrs.

Der Neubau schreitet derweil planmäßig voran. Neben diesem Großprojekt vergrößert der Dienstleister sein Team, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.